Geschichte


 Im September 2005 haben sich verschiedene Jugendriegen vom TV/TR Diegten abgetrennt und einen eigenen Verein, den Sportclub Diegten gegründet.

Unter den Schwanders startete der Verein in eine Zeit mit Geräteturnen, Leichtathletik und Laufsport. Viele Wettkämpfe bestritt der junge Verein und es blieben auch sportliche Erfolge nicht aus.

 

Heute sieht die Zusammensetzung des Vereins nicht nur vom Vorstand und den Leitern her wieder ganz anders aus, sondern auch einige Riegen verschwanden und neue kamen dazu.

 

Heute turnen rund 60 Kinder und Jugendliche in einer oder mehreren Riegen in unserem Verein. Das Angebot besteht aus Geräterriegen (2 Gruppen), einer Leichtathletikriege, dem Laufträff und der Riege Athetic-Power. Während die letzteren beiden vor allem auf das persönliche Fit-Sein und -Bleiben ausgelegt sind, bestreiten die Geräteriegen und die Leichtathletikriege auch regelmässig Wettkämpfe. Trotzdem steht bei allen Riegen der Spass am Training und das Zusammensein im Zentrum.